Schweinelende mit Pesto-Cranberry-Senf-Sauce

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Schweinefilet
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 EL Basilikum-Pesto
  • Saft von 1 Orange
  • 1 EL Dijon Senfcreme
  • Salz, Pfeffer
  • 80 g getrocknete Cranberries
  • 1 Orange
  • nach Belieben einige Basilikumblättchen

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 235 kcal / 983 kJ
  • Eiweiß: 23,1 g
  • Fett: 8 g
  • Kohlenhydrate: 19 g

Rezept

    1. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer einreiben. Olivenöl erhitzen und das Schweinefilet darin ringsum anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 155 Grad) ca. 15-20 Minuten garen.
    2. Basilikum-Pesto mit Orangensaft und Senfcreme verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Cranberries fein hacken und untermischen.
    3. Schweinefilet in Scheiben schneiden und die Sauce darüber geben. Orange schälen und filetieren, dabei die weiße Haut entfernen. Fürs Picknick Schweinefilet mit Orangenspalten und nach Belieben einigen Basilikumblättchen in eine gut verschließbare Dose geben.
    4. Dazu passt Baguette.

    Tipp: Statt der getrockneten Cranberries können Sie in der Zeit von Oktober bis Dezember auch frische Cranberries verwenden. Dafür 100 g frische Cranberries mit 1 TL Wasser und 2 gestrichenen Esslöffeln Zucker in einem kleinen Topf unter Rühren 3-4 Minuten erhitzen. Etwas abkühlen lassen und unter die Sauce mischen.

  • ca. 45 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?