Paprika-Antipasti mit Cranberries

Zutaten für vier Personen

  • Paprika-Antipasti
  • je 2 grüne und gelbe Paprikaschoten
  • 2 TL Öl
  • 30 g kalifornische Walnüsse
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • Für die Vinaigrette:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 6 Stiele Minze
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 228 kcal / 957 kJ
  • Protein: 2,6 g
  • Fett: 17,7 g
  • Kohlenhydrate: 16 g

Rezept

    1. Paprikaschoten vierteln, putzen und abspülen. Paprika mit Öl einpinseln. Auf dem Holzkohlengrill (oder in einer Grillpfanne) 2-3 Minuten grillen.
    2. Für die Vinaigrette Knoblauch pellen. Zitrone abspülen und die Schale abreiben, den Saft auspressen. Minze und Rosmarin abbrausen, trockenschütteln und hacken. Zitronensaft mit Essig, Salz, Pfeffer und Zitronenschale verrühren. Den Knoblauch dazupressen. Olivenöl darunter schlagen und die Kräuter unterrühren.
    3. Vinaigrette über die Paprika geben. Walnüsse hacken. Cranberries und Walnüsse darüber streuen.
  • 20 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?