Kokoscreme mit Kompott aus getrockneten Cranberries

Zutaten für vier bis sechs Personen

  • Cranberry-Kompott:
  • 150 g getrocknete Cranberries
  • 75 g Zucker
  • 300 ml Cranberry Classic (Fruchtsaftgetränk)
  • 1 EL Stärkemehl
  • Kokoscreme:
  • 1 Pckg. Vanillepuddingpulver
  • 100 ml Milch
  • 400 ml Kokosmilch (ungesüßt)
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 250 ml Sahne
  • 2 EL Kokoschips oder Kokosflocken zum Bestreuen

Nährwertangaben pro Portion

  • bei 4 Portionen / pro Portion
  • Energie: 529 kcal / 2223 kJ
  • Eiweiß: 4,0 g
  • Fett: 22,8 g
  • Kohlenhydrate: 72,0 g
  • oder
  • bei 6 Portionen / pro Portion
  • Energie: 353 kcal / 1482 kJ
  • Eiweiß: 2,6 g
  • Fett: 15,2 g
  • Kohlenhydrate: 48,0 g

Rezept

    1. 1 EL Saft abnehmen und die Stärke damit anrühren. Die Früchte mit Zucker und übrigem Fruchtsaft bei kleiner Hitze zum Kochen bringen, ca. 20 Min. köcheln. Dann angerührtes Stärkemehl hineinrühren und nochmals aufkochen.
    2. Von der Milch etwas abnehmen und das Vanillepuddingpulver damit anrühren. Restliche Milch, Kokosmilch und Vanillezucker aufkochen. Puddingpulver einrühren, einmal aufkochen und unter gelegentlichem Umrühren auskühlen lassen. Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und unter den abgekühlten Pudding rühren.
    3. Cranberry-Kompott und Kokoscreme abwechselnd in eine Glasschüssel schichten, mit Kokoschips bestreuen.

    Tipp: Statt getrockneter Cranberries können Sie in der Zeit von Oktober bis Januar frische Cranberries verwenden. Dafür 340 g frische Cranberries mit 250 Zucker und 1/4 l Wasser ca. 10 Minuten kochen bis die Beeren aufplatzen. 1 TL Speisestärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, in die Flüssigkeit einrühren und nochmals aufkochen.

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?