Gnocchi in scharfer Cranberry-Tomaten-Sauce

Zutaten für vier Personen:

  • Für die Sauce:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL Öl
  • 375 ml passierte Tomaten (Packung oder Dose)
  • 2 EL rotes Johannisbeergelee
  • 75 g getrocknete Cranberries
  • 75 g getrocknete Cranberries
  • Für die Gnocchi:
  • 30 g kalifornische Walnüsse
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • Salz

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 366 kcal / 1537 kJ
  • Eiweiß: 5,9 g
  • Fett: 18,2 g
  • Kohlenhydrate: 43 g

Rezept

    1. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Chilischote aufschneiden, putzen und dabei die Kernchen entfernen. Schote abspülen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin andünsten. Passierte Tomaten, Gelee und Cranberries zugeben und 3-5 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.
    2. Walnüsse grob hacken. Rosmarin abbrausen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gnocchi darin goldgelb braten, dabei zum Schluss Walnüsse und Rosmarin zugeben. Mit Salz würzen. Die Gnocchi in der Tomatensauce anrichten.

    Tipp: Dazu frisch geriebenen Parmesan reichen.

     

  • 25 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?