Fenchelsalat mit Lachs und Cranberries

Zutaten für vier Personen:

  • 1 Mini-Salatgurke
  • 2 Bio-Zitronen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • Außerdem:
  • 4 Fenchelknollen (ca. 500 g)
  • 125 g geräucherter Lachs (dickere Scheibe)
  • 80 g ganze, getrocknete Cranberries

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 226 kcal / 948 kJ
  • Eiweiß: 9,4 g
  • Fett: 12,7 g
  • Kohlenhydrate: 18 g

Rezept

    1. Gurke abspülen, schälen und längs halbieren. Die Kernchen entfernen und das Gurkenfruchtfleisch sehr fein würfeln. Eine Zitrone heiß abspülen und die Hälfte der Schale abreiben. Zitronen auspressen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Olivenöl kräftig unterschlagen. Gurkenwürfelchen und abgeriebene Zitronenschale zugeben.
    2. Fenchelknollen abspülen, putzen (etwas Fenchelgrün beiseitelegen) und sehr fein hobeln. Lachs klein würfeln.
    3. Fenchel mit Lachs, Cranberries und dem Gurken-Zitronen-Dressing mischen und sofort anrichten. Fenchelgrün abbrausen, grob hacken und über den Salat streuen.
  • ca. 30 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?