Cranberry-Walnuss-Muffins mit Ahornsirup

Zutaten für ca. 16 Portionen

  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 200 ml Ahornsirup
  • 50 g gehackte kalifornische Walnüsse
  • 80 g getrocknete Cranberries
  • 4 TL neutrales Öl, z.B. Sonnenblumenkernöl
  • 3 Eier
  • 2 Becher Vollmilchjoghurt natur (à 150 g)

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 205 kcal / 863 kJ
  • Eiweiß: 6 g
  • Fett: 5 g
  • Kohlenhydrate: 32,8 g

Rezept

    1. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und durchsieben. Eier mit Ahornsirup, Öl und Joghurt aufschlagen. Nach und nach Mehlmischung unterziehen. Walnüsse und Cranberries unterheben.
    2. Ein Muffinblech gut einfetten (ersatzweise Papierförmchen) und zu 2/3 mit dem Teig füllen. Bei 200 °C Ober /Unterhitze (180 °C Umluft) ca. 25 – 30 Minuten backen.
  • ca. 45 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?