Cranberry-Tartar-Sauce an Camembert

Zutaten für vier Personen

  • Für die Sauce:
  • 200 g Salatmayonnaise
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL Chilisauce „sweet&sour“
  • 25 g kalifornische Walnüsse
  • 60 g getrocknete Cranberries
  • 2 Cornichons
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Kästchen Kresse
  • Für den Käse:
  • 1 Ei (M)
  • 250 g Camembert (halbe, runde Camembertstücke, nicht zu reif!)
  • 100 g Semmelbrösel
  • Frittierfett

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 647 kcal / 2708 kJ
  • Eiweiß: 19,1 g
  • Fett: 49,3 g
  • Kohlenhydrate: 34 g

Rezept

    1. Mayonnaise mit Senf und Chilisauce verrühren. Walnüsse hacken und kurz rösten. Cranberries klein hacken. Cornichons fein würfeln. Walnüsse, Cranberries und Cornichons unter die Mayonnaise rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kresse abschneiden und unterziehen.
    2. Ei verschlagen. Camembert zuerst im Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. Frittierfett auf 175 Grad erhitzen. Camembert darin goldbraun ausbacken. Sofort zusammen mit der Cranberry-Tartar-Sauce anrichten.
  • ca. 30 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?