Cranberry-Schokolade

Zutaten für ca. 15 Stück

  • 400 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 gute Messerspitze gemahlener Kardamom
  • 40 g kalifornische Walnüsse
  • 200 g getrocknete Cranberries

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 183 kcal / 763 kJ
  • Eiweiß: 2,1 g
  • Fett: 10,1 g
  • Kohlenhydrate: 20 g

Rezept

      1. Kuvertüre in Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Kardamom einrühren. Walnüsse grob hacken.
      2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen Backrahmen (ca. 20×20 cm) darauf setzen. Die Kuvertüre, bis auf 1-2 EL, darin verstreichen. Walnüsse und Cranberries darauf verteilen. Die restliche Kuvertüre linienartig darüber ziehen. Schokolade erstarren lassen.
      3. Die Schokolade in Stücke brechen oder schneiden.

    Tipp: Die Cranberry-Schokolade eignet sich auch bestens zum Verschenken. Das Aroma können Sie beliebig mit Zimt, Chili, rosa Pfeffer oder Vanille abwandeln.

  • ca. 15 Minuten + Kühlzeit

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?