Cranberry One-Pot-Pasta mit Garnelen

Zutaten für vier Personen:

  • 400 g kleine Muschelnudeln (oder andere Pasta)
  • 2 dünne Stangen Lauch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Chiliflocken
  • 75 g getrocknete Cranberries
  • 400 g Riesengarnelen küchenfertig (ohne Kopf und Schale, ca. 16 Stück)
  • Pfeffer
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 400 ml Sahne
  • Petersilie und Schnittlauch zum Garnieren

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 555 kcal / 2303 kJ
  • Eiweiß: 38 g
  • Fett: 6 g
  • Kohlenhydrate: 85 g

Rezept

    1. Nudeln in einen großen Topf geben. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Beides zusammen mit Chiliflocken und Cranberries zu den Nudeln geben.
    2. Garnelen kalt abspülen und ebenfalls in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe mit 900 ml Wasser anrühren und zusammen mit der Sahne in den Topf gießen.
    3. Auf dem Herd aufkochen. Die One-Pot-Pasta ca. 10 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
    4. Auf Tellern anrichten und mit feingeschnittenem Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren.
  • 15 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?