Brokkoli-Cranberry-Pasta

Zutaten für vier Personen

  • 30 g Mandelblättchen
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 rote Pfefferschote
  • 700 g Brokkoli
  • 300 g Orecchiette
  • Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g Cranberries
  • 1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 4 Stiele Basilikum
  • 80 g gehobelter Pecorino

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 644 kcal / 2697 kJ
  • Protein: 22 g
  • Fett: 30 g
  • Kohlenhydrate: 70 g

Rezept

    1. Mandelblättchen in einer Pfanne fettlos goldbraun rösten. Knoblauch fein hacken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen.
    2. Orecchiette nach Packungsanweisung garen. 4 Minuten vor Ende der Garzeit den Brokkoli zugeben.
    3. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Pfefferschote darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Orecchiette und Brokkoli abgießen und dabei 250 ml Kochwasser auffangen. Kochwasser, Cranberries und Zitronenschale zu der Knoblauchmischung in die Pfanne geben und aufkochen. Orecchiette, Brokkoli und 3 EL Öl untermischen. Bei Bedarf nachsalzen. Mit grob gezupften Basilikumblättern, Mandeln und Pecorino bestreut servieren.
  • ca. 40 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?