Zitronen-Möhren mit Cranberries

Zutaten für vier Personen

  • 1 großes Bund Möhren
  • Salz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 30 g kalifornische Walnüsse
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 80 g getrocknete Cranberries
  • 1/2 Kästchen Kresse

Nährwertangaben pro Portion

  • 211 kcal / 881 kJ
  • Eiweiß: 2,8 g
  • Fett: 9,5 g
  • Kohlenhydrate: 30 g

Rezept

    1. Möhren schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 6-8 Minuten kochen. Möhren abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
    2. Zitrone abspülen und die Schale dünn abschneiden. Dann die Schale in dünne Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Cranberries und Walnüsse hacken.
    3. Butter in einer Pfanne erhitzen. Möhren hineingeben und mit Zucker bestreuen. Zitronenstreifen zugeben und die Möhren bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten karamellisieren lassen, dabei nach und nach den Zitronensaft angießen. In den letzten 1-2 Minuten Walnüsse und Cranberries zugeben. Möhren nochmals mit etwas Salz abschmecken. Die Zitronen-Möhren mit Kresse bestreut anrichten.

    Tipp: Dazu passt Kartoffelpüree.

  • ca. 25 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?