Vanille-Cranberry-Waffeln

Zutaten für ca. 16 Waffeln

  • 250 g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 250 g Quark
  • 6 Eier (Größe M)
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 100 g getrocknete Cranberries

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 298 kcal / 1252 kJ
  • Eiweiß: 5,4 g
  • Fett: 15,7 g
  • Kohlenhydrate: 32,3 g

Rezept

    1. Zucker, Vanillezucker und Mehl mischen. Quark, Eier und Butter zufügen und mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Cranberries zugeben und mit einem Löffel unter den Teig rühren.
    2. Ein Waffeleisen vorheizen. Teig mit einer kleinen Schöpfkelle in den hinteren Teil der Waffelform gießen, Deckel schließen und einige Minuten backen.
    3. Fertige Waffeln mit geschlagener Sahne und Puderzucker servieren.

    Tipp: Am besten schmecken die Waffeln, wenn sie heiß sind. Sie können aber auch vorgebacken und unmittelbar vor dem Servieren bei 200 Grad Umluft im Backofen aufgebacken werden.

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?