Rinderfiletsteaks mit Cranberry-Gorgonzola-Pfeffer-Sauce

Zutaten für vier Personen

  • 4 Rinderfiletsteaks à 180 g
  • 80 g Gorgonzola
  • 4 TL eingelegter grüner Pfeffer (aus dem Glas)
  • 80 g getrocknete Cranberries
  • 300 ml Rotwein
  • Aus dem Vorrat
  • 1 EL Öl
  • 1 EL dunkler Saucenbinder
  • Salz, Pfeffer

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 397 kcal/ 1668 kJ
  • Eiweiß: 44,4 g
  • Fett: 18,9 g
  • Kohlenhydrate: 11 g

Rezept

    1. Rinderfiletsteaks mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl erhitzen. Filetsteaks darin von beiden Seiten scharf anbraten.
    2. Steaks aus der Pfanne nehmen. Bratensatz mit Rotwein ablöschen. Gorgonzola in kleinen Stücken einrühren. Grünen Pfeffer zugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Steaks zurück in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze die Steaks in der Sauce 6-8 Minuten garen.
    3. Steaks aus der Pfanne nehmen. Saucenbinder in die Sauce streuen und unter Rühren 1 Minute kochen lassen. Cranberries zugeben, erhitzen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Tipp: Dazu grüne Bohnen oder Blattspinat und Baguette oder Salzkartoffeln reichen.

  • ca. 15 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?