Müsli-Cranberry-Muffins

Zutaten für 12 Muffins

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 2 schwach gehäufte TL Backpulver
  • 100 g Müsli-Mischung (z.B. gebackenes Müsli ohne Früchte)
  • 125 g brauner Zucker
  • 125 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 Ei (M)
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 kleine Banane
  • 40 g kalifornische Walnüsse
  • 125 g getrocknete Cranberries
  • Außerdem:
  • 12 Papierbackförmchen

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 280 kcal / 1170 kJ
  • Protein: 4 g
  • Fett: 14,6 g
  • Kohlenhydrate: 34 g

Rezept

    1. Mehl mit Backpulver, Müsli-Mischung und Zucker mischen. Öl mit Ei und Buttermilch verrühren. Banane mit einer Gabel musig zerdrücken und unterrühren. Masse zum Mehl-Mix geben und schnell vermengen. Walnüsse hacken. Cranberries und Walnüsse untermengen.
    2. Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 25-30 Minuten backen.
  • 40 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?