Feldsalat mit Cranberry-Vinaigrette

Zutaten für 4 Personen :

  • 160 g Feldsalat
  • 2 EL Cranberries
  • 2 EL kalifornische Walnusskerne
  • 1 Schalotte
  • 2-3 EL Rotweinessig
  • 1-2 TL grober Senf
  • 4 TL flüssiger Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL neutrales Öl
  • 3 EL Walnussöl
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 Rolle Ziegenkäse

Nährwertangaben pro Portion

  • Energie: 320 kcal / 1335 kJ
  • Eiweiß: 6 g
  • Fett: 25 g
  • Kohlenhydrate: 19 g

Rezept

    1. Feldsalat putzen, waschen und vorsichtig trockenschleudern. Cranberries und Walnüsse grob hacken. Walnüsse in einer Pfanne fettlos rösten. Schalotte fein würfeln.
    2. Schalottenwürfel mit Essig, 1 EL Wasser, Senf, 1-2 TL Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl nach und nach unterrühren. Cranberries und Walnüsse untermischen.
    3. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Ziegenkäse in 8 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Honig beträufeln und mit Thymian bestreuen. Ziegenkäse im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) im oberen Ofendrittel ca. 7 Minuten gratinieren.
    4. Feldsalat mit Cranberry-Vinaigrette beträufeln und mit gratiniertem Ziegenkäse servieren. Dazu passt Baguette.
  • ca. 30 Minuten

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?