Borschtsch mit Cranberries

Zutaten für vier Personen:

  • 1 kg magere Hochrippe
  • 1 1/2 l Fleischbrühe (Instant)
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 500 g Rote Bete
  • 1 Stange Porree
  • 250 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 250 g Weißkohl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 100 g getrocknete Cranberries
  • 40 g kalifornische Walnüsse
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie

Nährwertangaben pro Portion:

  • Energie: 482 kcal / 2018 kJ
  • Eiweiß: 33 g
  • Fett: 20,1 g
  • Kohlenhydrate: 44 g

Rezept

    1. Hochrippe abspülen und in einen großen Topf geben. Fleischbrühe und Lorbeer zugeben und aufkochen. Abschäumen und zugedeckt 90 Minuten kochen lassen. Rote Bete schälen und nach der Hälfte der Garzeit in den Topf geben.
    2. Porree putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Weißkohl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse und Kartoffeln die letzten 30 Minuten in die Suppe geben.
    3. Rote Bete aus der Suppe nehmen. Kurz abkühlen lassen und in Streifen schneiden darüber träufeln. Kurz durchziehen lassen und zusammen mit den Cranberries und den gehackten Walnüssen in die Suppe geben.
    4. Fleisch herausnehmen. Von Knochen und Fett befreien und in Würfel schneiden. Fleisch zurück in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

    Tipp: Nach Belieben dazu saure Sahne oder Crème fraîche reichen.

  • 1 ¾ Stunden

Sie möchten sich das Rezept ausdrucken oder teilen?